CDU-Kreisverband Worms-Stadt

CDU verleiht Pfarrer-Weil-Preis an den Verein Sicheres Worms e.V.

25. Januar, 14 Uhr im Katholischen Gemeindesaal, Celtesstraße 8, Worms-Hochheim

WORMS Bereits mehrfach hat die Wormser CDU den Pfarrer-Johannes-Weil-Preis an Personen und Einrichtungen verliehen, die sich durch ihr Engagement, ihre Zivilcourage oder ihre Nächstenliebe umdas Gemeinwohl verdient gemacht haben. 2020 wird die CDU den Verein „Sicheres Worms e.V.“ auszeichnen. 
 Der Verein trägt seit vielen Jahren durch hohes ehrenamtliches Engagement und mit großer Kreativität und Nachhaltigkeit dazu bei, Kinder in unserer Stadt stark zu machen und bei allen Bürgern das persönliche Sicherheitsempfinden zu stärken. Zu den herausragenden und bekanntestenAktionen zählt die Puppenbühne, die jedes Jahr über 50 Aufführungen hat und fast alle Wormser Kinder im Alter von fünf bis sieben Jahren erreicht. Aber auch die Unterstützung des Projekts „Notinsel“, der sich mittlerweile über 150 Einrichtungen in Worms angeschlossen haben, trägt zur Verbesserung der Sicherheit unserer Kinder bei. Der Preis in Form eines stilisierten Ginkgoblattes wird im Rahmen einer Feierstunde am 25. Januar, 14:00 Uhr im Katholischen Gemeindesaal, Celtesstraße 8 in Worms-Hochheim durch die Vorsitzende der Wormser CDU und Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr überreicht. Die Wormser Bürger und die Kinder sind herzlich eingeladen. Die Puppenbühne wird auch einen Ausschnitt aus ihrem Programm präsentieren.