Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
12.06.2020
Kein Generalverdacht gegen unsere Polizei!
 Viele haben es die über Tage gelesen: Gegenüber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe spricht die SPD-Bundesvorsitzende von einem „latenten Rassismus innerhalb der deutschen Polizei“. Das hat uns als CDU-Landtagsfraktion sehr irritiert und wir weisen diesen unangebrachten Generalverdacht gegen unsere Polizistinnen und Polizisten entschieden zurück –denn das geht eindeutig zu weit!
 Uns ist das Eintreten gegen Rassismus und Menschenfeindlichkeit sehr wichtig. Wir sagen aber auch: So darf man nicht mit unserer Polizei umgehen.
 
Und wir als Fraktion möchten in diesem Zusammenhang auch gerne von Ministerpräsidentin Dreyer wissen: Teilt die ehemalige kommissarische SPD-Bundesvorsitzende etwa die Ansichten ihrer Parteivorsitzenden? Es mangelt an einem Dreyer-Bekenntnis für unsere Polizei. Wir erwarten eine Klärung!


Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...
Alle Meldungen
X
... zur Übersicht
Termine