Hintergrund
Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
 Ab heute kann man sich und andere auch auf dem digitalen Weg schützen: Mit der neu entwickelten Corona-App. Sie soll Infektionsketten frühzeitig erkennen und unterbrechen.
 
weiter

 WORMS Fahrgäste sollen das Ruftaxi im Wormser Stadtgebiet künftig auch online buchen können über die Fahrplanauskunft und die App des Verkehrsverbundes Rhein-Neckar (VRN). Das fordert die CDU in einem Antrag, der auf eine Initiative des Verkehrsplaners Klaus Harthausen zurückgeht.
weiter

 Die CDU im Wormser Stadtrat möchte mit einem Carsharing Konzept das Mobilitäts-Angebot in Worms weiter ausbauen und attraktiver gestalten. Marco Schreiber, Sprecher für Mobilität der CDU, und Klaus Harthausen, Mitglied im Mobilitätsausschuss, haben für die kommende Sitzung im Juni einen entsprechenden Antrag gestellt.
weiter

 Ob Eltern und ihre Kinder, Gastronomen, Betriebe, Vereine oder Kommunen: Sie alle wünschen sich in der aktuellen Situation klare und verlässliche Regeln, was erlaubt ist, in welcher Form es erlaubt ist und wie es weitergeht.
weiter

 Viele haben es die über Tage gelesen: Gegenüber den Zeitungen der Funke-Mediengruppe spricht die SPD-Bundesvorsitzende von einem „latenten Rassismus innerhalb der deutschen Polizei“. Das hat uns als CDU-Landtagsfraktion sehr irritiert und wir weisen diesen unangebrachten Generalverdacht gegen unsere Polizistinnen und Polizisten entschieden zurück –denn das geht eindeutig zu weit!
weiter

 Gerade für berufstätige Alleinerziehende war und ist die Corona-Pandemie eine besondere Herausforderung. Die Bundesregierung hat gestern beschlossen, dass der Entlastungsbetrag Alleinerziehende für die Jahre 2020 und 2021 von € 1.908 auf € 4.000 mehr als verdoppelt wird.
weiter

 Das ist eine echte Entlastung- gerade für Menschen mit kleinen und mittleren Einkommen: Am 1.7. wird die Mehrwertsteuer bis Jahresende von 19 auf 16 Prozent gesenkt. Das hat die Bundesregierung jüngst entschieden.
weiter

 Nach wie vor sterben in Deutschland täglich Menschen, weil es nicht genug lebensrettende Organspenden gibt. Den heutigen Tag der Organspende möchten wir zum Anlass nehmen, um auf die vielen Schicksale aufmerksam zu machen und für die Bereitschaft zur Organspende zu werben. 
weiter

 Die Folgen der Corona-Pandemie haben unser Land in den verschiedensten Bereichen getroffen. Die Bundesregierung hat deshalb ein Konjunkturpaket aufgelegt, dass in vielen verschiedenen Bereichen helfen wird. Als CDU-Fraktion begrüßen wir diese Maßnahmen ausdrücklich.
weiter

 „Rheinland-pfälzische Kommunen haben ein Schuldenproblem. Das hatten sie auch schon vor der Corona-Krise“, hält die Wormser Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr (CDU) fest. 
weiter

Termine