Hintergrund
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
  • Teaser
     WORMS  Motiviert geht die Wormser Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr (CDU) in die nächste Phase im Wahlkampf für die Landtagswahl am 14. März: "Mein Anspruch ist es, das Direktmandat in Worms zu gewinnen - dafür werde ich mein Bestes geben!", sagt sie und freut sich: "Das Wormser Wahlkampf-Team steht!".

  • Teaser
     HORCHHEIM Die Gerichte in Schulmensen sollen lecker, gesund und preiswert sein - in Zeiten von Corona kommt noch der besondere Wunsch nach Sicherheit hinzu. Wie funktioniert das in der Praxis in Worms? Hierüber haben sich die Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr, der Horchheimer CDU-Fraktionssprecher Erich Denschlag und die stellvertretende Ortsvorsteherin Horchheims, Monika Stellmann, einen Eindruck vor Ort verschafft in der Mensa der IGS Horchheim. Für Lohr  war der Eigenversuch auch eine Praxiserfahrung für ihr Amt als CDU-Fraktionssprecherin im Umweltausschuss des Landtags, wo sie unter anderem mit Ernährungsthemen betraut ist.

  • Teaser
     RHEINHESSEN Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler macht darauf aufmerksam, dass es jetzt einen neuen Fördertopf gibt, über den das Ehrenamt weiter gefördert wird. "Wer davon profitieren will, der sollte sich jetzt bewerben und einen Antrag stellen", sagt Metzler mit Blick auf die Frist bis zum 1. November. 

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
 MAINZ Nachdem  der  Bund angekündigt hat, 500 Millionen Euro  in die Verbesserung bestehender Belüftungssysteme von öffentlichen Gebäuden wie Theater und Museen, Uni-Hörsäle oder Schul-Aulen zu stecken, hat sich nun auch die Landesregierung dazu durchgerungen, Lüftungsgerätefür Schulen mit bis zu 6 Millionen Euro zu fördern, informiert Stephanie Lohr (CDU).
weiter

CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl kommt mit MdL Stephanie Lohr in die Innenstadt / Info-Stand am Obermarkt am 24. Oktober von 10 bis 13 Uhr / Gespräch „5 vor 12“ mit Hotelbetreibern, Gastronomen und Unternehmen aus Veranstaltungsbranche / Besuch au
 WORMS Auch auf seiner Herbsttour kommt Christian Baldauf, der CDU-Fraktionsvorsitzende im Landtag und Spitzenkandidat der Union für die Landtagswahl im März,  am Samstag, 24. Oktober, nach Worms. Gemeinsam mit der Wormser Landtagsabgeordneten Stephanie Lohr wird er zwischen 10 und 13 Uhr in der Innenstadt Halt machen. Beide werden dort offene Ohren für die Anliegen der Wormser haben.
weiter

MdL Stephanie Lohr läutet Wahlkampf ein im Rennen um Wormser Direktmandat bei Landtagswahl am 14. März / Vor Ort-Tour "Stephanie Lohr ganz Ohr" gestartet / Team steht bereit / Lohr: CDU-Landeslistenplatz 26 gibt Ansporn, kein Platz zum Ausruhen
 WORMS  Motiviert geht die Wormser Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr (CDU) in die nächste Phase im Wahlkampf für die Landtagswahl am 14. März: "Mein Anspruch ist es, das Direktmandat in Worms zu gewinnen - dafür werde ich mein Bestes geben!", sagt sie und freut sich: "Das Wormser Wahlkampf-Team steht!".
weiter

MdB Jan Metzler wirbt für Teilnahme am Wettbewerb "Zu gut für die Tonne!-Bundespreis 2021" /"Zu viele noch genießbare Lebensmittel landen in der Tonne"
 RHEINHESSEN "Noch immer landen viel zu viele Lebensmittel, die noch genießbar sind, in der Tonne.", sagt der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler, "vor allem Obst, Gemüse und Brot". Rund zwölf Millionen Tonnen Lebensmittel werden laut UNO allein in Deutschland jährlich weggeworfen, 75 Kilogramm Lebensmittel im Jahr pro Kopf, 313 Kilogramm pro Sekunde.
weiter

Testessen in der IGS-Mensa in Horchheim überzeugt Politiker auch unter Corona-Bedingungen / "Lecker, gesund, preiswert und sicher"
 HORCHHEIM Die Gerichte in Schulmensen sollen lecker, gesund und preiswert sein - in Zeiten von Corona kommt noch der besondere Wunsch nach Sicherheit hinzu. Wie funktioniert das in der Praxis in Worms? Hierüber haben sich die Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr, der Horchheimer CDU-Fraktionssprecher Erich Denschlag und die stellvertretende Ortsvorsteherin Horchheims, Monika Stellmann, einen Eindruck vor Ort verschafft in der Mensa der IGS Horchheim. Für Lohr  war der Eigenversuch auch eine Praxiserfahrung für ihr Amt als CDU-Fraktionssprecherin im Umweltausschuss des Landtags, wo sie unter anderem mit Ernährungsthemen betraut ist.
weiter

Ehrenamt stärken: Hier gibt es Geld / Metzler: Neuer Fördertopf / "Jetzt Anträge stellen und bewerben"
 RHEINHESSEN Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler macht darauf aufmerksam, dass es jetzt einen neuen Fördertopf gibt, über den das Ehrenamt weiter gefördert wird. "Wer davon profitieren will, der sollte sich jetzt bewerben und einen Antrag stellen", sagt Metzler mit Blick auf die Frist bis zum 1. November. 
weiter

Die Themen der CDU-Landtagsfraktion in der Plenarwoche als Übersicht (siehe Kachel).
 
weiter

Kleinen Anfrage an Landesregierung bringt ernüchterndes Ergebnis
MAINZ/WORMS In einer Kleinen Anfrage an die Landesregierung wollte die Abgeordnete   Stephanie   Lohr   (CDU)   wissen,   wie   viele   Stunden Sprachförderung die Grundschulen in der Stadt Worms erhalten. Die Antwort der Landesregierung liegt nun vor – mit einem ernüchternden Ergebnis:
weiter

TVH-Turnhalle so gut wie fertig / Auch Landeszuschuss fließt / Lob von OB Kessel für vorbildliche Gestaltung
 HORCHHEIM Die Freude ist riesengroß: Die neue Turnhalle neben der Nelly Sachs IGS ist so gut wie fertig, es fehlen nur noch Einrichtung, an mancher Stelle Farbe, die Sportgeräte, eine Tür und die Außenanlagen. Umzug soll jetzt im Oktober sein. Über den Stand der Dinge informierten sich Oberbürgermeister Adolf Kessel und die Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr vor Ort auch im Beisein von TVH Präsident Gernot Arnold, Mitgliedern der CDU Horchheim/Weinsheim und der CDU-Ortsverbandsvorsitzenden Monika Stellmann.
weiter

MdL Stephanie Lohr besucht Wormser Frauenhaus / „Wichtiger Notanker“ / Bedarf steigt
 WORMS „Mich haben die Schilderungen sehr bewegt, insbesondere der große Bedarf im Land.“ Das sagt die Landtagsabgeordnete Stephanie Lohr nach ihrem Besuch im Wormser Frauenhaus. Immer häufiger suchen Opfer häuslicher Gewalt Schutz in Frauenhäusern, beschreibt Lohr den landesweiten Trend. Aber die Plätze und das Personal sind knapp. 
weiter

Termine