Hintergrund
  • Teaser
    WORMS Die Wormser Frauen Union (FU) hat den letzten Teilbetrag ihres Jahreserlöses an den Verein Integration durch Bildung in Worms (InBiWo) übergeben. Die FU hatte seit dem Herbstmarkt der Frauenverbände 2015 eine Patenschaft für InBiWo übernommen. Seitdem waren rund 2000 Euro zusammengekommen. Nun übergaben Heike Jennewein, Bettina Kruse-Schauer, Michaela Langner und Ursula Weber von der Frauen Union auch die letzte Tranche, den Erlös aus der jüngsten FU-Benefiz-Aktion, die zu Muttertag stattgefunden hatte. 220 Euro waren dabei zusammengekommen.

  • Teaser
    WORMS Die Wormser CDU setzt in ihrem Vorstand auf eine solide Mischung aus Erfahrung und frischem Wind. Bewährte Kräfte bilden die neue Spitze: Der Vorsitzende Adolf Kessel wurde mit glasklarer Zustimmung bei einer Enthaltung einmütig in seinem Amt bestätigt. Auch die beiden gleichberechtigten stellvertretenden Vorsitzenden, Marion Hartmann und Stephanie Lohr, wurden wiedergewählt. Bei den Beisitzern hingegen gibt es auch neue und jüngere Gesichter, wobei das Frauenquorum auf Anhieb erfüllt wurde.

  • Teaser
    WORMS/ WÜRZBURG Die Wormser CDU-Stadtratsfraktion hat im Rahmen ihrer viertägigen Klausurfahrt in Würzburg Ideen gesammelt für ihre Arbeit im Wormser Stadtrat. Zahlreiche Themen wurden besprochen. „Chancen und Potenzial für die Zukunft sind vorhanden“, fasste der Wormser Fraktionssprecher, Dr. Klaus Karlin, das Ergebnis zusammen. „Die Wormser CDU blickt positiv nach vorn“.

  • Teaser
    BERLIN „Am Sonntag, 4. September, ist es wieder soweit: Der Deutsche Bundestag lädt zum Tag der offenen Tür ein. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler würde sich freuen, wenn Bürgerinnen und Bürgern aus Rheinhessen diese Gelegenheit nutzen, um Berlin und dem Bundestag einen Besuch abzustatten.

  • Teaser
    Nach täglich neuen Schreckensmeldungen hat die Landesregierung unter massivem Druck den Hahn-Verkauf an einen chinesischen Investor gestoppt. Jetzt fand auf Antrag der CDU-Landtagsfraktion eine Sondersitzung des Landtages statt; Titel: „Scheitern des Hahn-Verkaufes und die Verantwortung der Ministerpräsidentin“. Dazu erklärt der örtliche Abgeordnete Adolf Kessel:

  • Teaser
    LUDWIGSHAFEN Aufbruchstimmung liegt in der Luft bei der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Rheinhessen-Pfalz, die sich in Ludwigshafen einen neuen Vorstand gewählt hat: „Mir ist nicht bange um die CDA!“, sagte der neue Bezirks-Chef, Hans-Dieter Haas, der ohne Gegenkandidaten mit großer Mehrheit gewählt wurde.

  • Teaser
    HEPPENHEIM „Wir möchten unser Heppenheim in Zukunft wieder so haben, wie wir es kennen!“, sagen Veronika Schreiber, die Vorsitzende der CDU Heppenheim, und Tassilo Hochstein, der Fraktionssprecher der Union im Ortsbeirat. Im Blick haben sie dabei die öffentlichen Grün-Pflanzflächen, die sie sich als ansprechende Visitenkarte des Stadtteils wünschen.

  • Teaser
    WORMS/MAINZ Auf den ersten Blick haben ein Frisörsalon, eine Tanzschule und die Wormser CDU Geschäftsstelle einschließlich dem Mainzer Landtag nicht viel miteinander zu tun. Darlene Günther sieht das anders: Sie hat schon in allen drei – und zählt man den Landtag separat sogar vier – Einrichtungen ein Praktikum absolviert. Der Einblick hinter die Kulissen der Politik ím Rahmen ihres dreiwöchigen Schülerpraktikums wird ihr dabei besonders in Erinnerung bleiben. Ermöglicht hat ihn der Wormser Landtagsabgeordnete Adolf Kessel.

  • Teaser
    WORMS Seit Juli 1995 kommen regelmäßig ehrenamtliche Helfer am letzten Mittwoch eines Monats in die Nichtsesshaften-Herberge des DRK in die Klosterstraße und bereiten Begegnungstage vor. „Seit 21 Jahren ist nie ein Abend ausgefallen“, sagt Gertrud Marschall, die die Abende federführend organisiert. Nun fand das 250ste Treffen statt. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler, der schon mehrfach die Herberge besucht hat, würdigte dies mit einem großen Blumenstrauß an Marschall und lobte mit Blick auf das ganze Team: „Sie leisten Großartiges“.

  • Teaser
    WEINSHEIM Auf Tortenboden und mit Sahne obendrauf, aufgelöst als Smoothie oder Erdbeermilch, schwimmend in Bowle, oder direkt vom Erzeuger pur oder weiterverarbeitet zu Wein oder Secco – so gut wie alles, was das Erdbeerherz begehrt, bot die CDU Horchheim/Weinsheim bei ihrem Erdbeerfest im Weinsheimer Erdbeerhof Schmitt. Bei traumhaftem Wetter ließen sich unzählige Besucher von vielen Variationen der beliebten roten Früchtchen verwöhnen.

  • Teaser
    WIESOPPENHEIM Sicherheit und Ordnung sind von jeher Themen für die CDU. Aber klettern, rutschen, schaukeln, wippen, toben – kurzum: dafür sorgen, dass Kinder viel Spaß haben? In Wiesoppenheim zumindest darf die CDU von sich sagen, dass sie sich auch auf diesem Gebiet sehr gut auskennt.

Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Aktuelle Meldungen
In zwölf Monaten rund 2000 Euro für InBiWo von FU erwirtschaftet / Letzte Tranche aus Muttertags-Aktion übergeben
WORMS Die Wormser Frauen Union (FU) hat den letzten Teilbetrag ihres Jahreserlöses an den Verein Integration durch Bildung in Worms (InBiWo) übergeben. Die FU hatte seit dem Herbstmarkt der Frauenverbände 2015 eine Patenschaft für InBiWo übernommen. Seitdem waren rund 2000 Euro zusammengekommen. Nun übergaben Heike Jennewein, Bettina Kruse-Schauer, Michaela Langner und Ursula Weber von der Frauen Union auch die letzte Tranche, den Erlös aus der jüngsten FU-Benefiz-Aktion, die zu Muttertag stattgefunden hatte. 220 Euro waren dabei zusammengekommen.
weiter

AUS DER NACHBARSCHAFT -- Bundestagsabgeordneter Jan Metzler zeigt Singapur-Botschafter Jai S. Sohan Rheinhessen / Weinguts- und Turmbesichtigung in Verndersheim / Gespräche mit Wirtschaftsvertretern
RHEINHESSEN/ VENDERSHEIM Wie unkompliziert Diplomatie auf Rheinhessisch funktioniert, das haben der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler und der Botschafter der Republik Singapur, Jai S. Sohan, in Vendersheim unter Beweis gestellt – auch wenn dabei nicht Rheinhessisch, sondern Englisch gesprochen wurde, wie auf internationalem Parkett üblich.
weiter

Politisches Urgestein der CDU feiert runden Geburtstag / 44 Jahre Mitglied im Wormser Stadtrat / Fünf Oberbürgermeister in der politischen Arbeit erlebt
HOCHHEIM 44 Jahre – solange wie kein anderer Politiker der Nachkriegszeit – gehörte Bruno Heilig dem Stadtrat Worms an. Von 1965 bis 1969 und von 1974 ununterbrochen bis 2014 war er als CDU-Ratsmitglied im öffentlichen Leben aktiv dabei. Fünf Oberbürgermeister hat er in seiner politischen Arbeit erlebt. Am Freitag, 5. August, wird er 80 Jahre alt.
weiter

Adolf Kessel als Vorsitzender wiedergewählt / Bewährte Kräfte bilden neue Vorstands-Spitze / Neue und junge Gesichter bei den Beisitzern
WORMS Die Wormser CDU setzt in ihrem Vorstand auf eine solide Mischung aus Erfahrung und frischem Wind. Bewährte Kräfte bilden die neue Spitze: Der Vorsitzende Adolf Kessel wurde mit glasklarer Zustimmung bei einer Enthaltung einmütig in seinem Amt bestätigt. Auch die beiden gleichberechtigten stellvertretenden Vorsitzenden, Marion Hartmann und Stephanie Lohr, wurden wiedergewählt. Bei den Beisitzern hingegen gibt es auch neue und jüngere Gesichter, wobei das Frauenquorum auf Anhieb erfüllt wurde.
weiter

Dr. Klaus Karlin: Chancen und Potenzial in Worms vorhanden / Besonderer Blick auf Lösungen für Parkhaus-Situation / Für Betreiberkonzept mit Privaten und städtischem Betrieb
WORMS/ WÜRZBURG Die Wormser CDU-Stadtratsfraktion hat im Rahmen ihrer viertägigen Klausurfahrt in Würzburg Ideen gesammelt für ihre Arbeit im Wormser Stadtrat. Zahlreiche Themen wurden besprochen. „Chancen und Potenzial für die Zukunft sind vorhanden“, fasste der Wormser Fraktionssprecher, Dr. Klaus Karlin, das Ergebnis zusammen. „Die Wormser CDU blickt positiv nach vorn“.
weiter

Tag der Ein- und Ausblicke – am 4. September öffnet der Deutsche Bundestag seine Türen / Bundestagsabgeordneter Jan Metzler bietet auch persönliche Treffen an für diesen Tag in Berlin
BERLIN „Am Sonntag, 4. September, ist es wieder soweit: Der Deutsche Bundestag lädt zum Tag der offenen Tür ein. Der Bundestagsabgeordnete Jan Metzler würde sich freuen, wenn Bürgerinnen und Bürgern aus Rheinhessen diese Gelegenheit nutzen, um Berlin und dem Bundestag einen Besuch abzustatten.
weiter

BERLIN/WORMS Wasserwirtschaft, Abfallbeseitigung, Infrastruktur-Know-How für Entwicklungsprojekte weltweit und das: „Made in Rheinhessen“. Grund genug für Jan Metzler die Entwicklungsexperten der Wormser Ingenieurgesellschaft Hydroplan mit Abgeordneten und Behörden in Berlin ins Gespräch zu bringen.
weiter

Nach täglich neuen Schreckensmeldungen hat die Landesregierung unter massivem Druck den Hahn-Verkauf an einen chinesischen Investor gestoppt. Jetzt fand auf Antrag der CDU-Landtagsfraktion eine Sondersitzung des Landtages statt; Titel: „Scheitern des Hahn-Verkaufes und die Verantwortung der Ministerpräsidentin“. Dazu erklärt der örtliche Abgeordnete Adolf Kessel:
weiter

Redebeitrag von Julia Klöckner zur 6. Plenarsitzung des Landtags vom Donnerstag, 7. Juli 2016
"Alle unsere Befürchtungen haben sich bestätigt. Alles unsere Zweifel, die wir immer wieder in den vergangenen Monaten hier im Plenum, in den Ausschüssen vorbrachten. Sie waren mehr als berechtigt. Diese Worte sind nicht neu.Sie fielen fast auf den Tag genau vor 7 Jahren, es war der 10. Juli 2009, hier im Plenum. Auch damals kam der Landtag zu einer Sondersitzung zusammen. Es ging um den Nürburgring und die damals aufgeflogenen, windigen Finanzierungsabenteuer der Landesregierung unter Ministerpräsident Beck. Zu seinem Kabinett gehörte die Ministerin Dreyer.
Zusatzinfos weiter

Hans-Dieter Haas neuer Vorsitzender /Hohe Bereitschaft zur Mitarbeit / Landesvorsitzender Adolf Kessel: Die CDA lebt!
LUDWIGSHAFEN Aufbruchstimmung liegt in der Luft bei der Christlich Demokratischen Arbeitnehmerschaft (CDA) Rheinhessen-Pfalz, die sich in Ludwigshafen einen neuen Vorstand gewählt hat: „Mir ist nicht bange um die CDA!“, sagte der neue Bezirks-Chef, Hans-Dieter Haas, der ohne Gegenkandidaten mit großer Mehrheit gewählt wurde.
weiter

Termine